Preguntas y Respuestas sobre el secuestro internacional de niños

¿Qué hacer en caso de secuestro internacional de niños?

Si uno de los padres desea regresar a su país de origen en caso de separación o divorcio, se plantea la cuestión de si puede llevarse al niño con él sin más preámbulos o si debe esperar primero una decisión de custodia del tribunal de familia del país de residencia.
Versucht der Elternteil dann, durch Mitnahme des Kindes ohne Zustimmung des anderen Elternteils vollendete Tatsachen zu schaffen, kann letzterer ein Verfahren über die Rückführung des Kindes nach dem Haager Kindesentführungsübereinkommen bzw. dem Europäischen Sorgerechtsübereinkommen einleiten. Diesen Übereinkommen liegt der allgemeine Grundsatz zugrunde, dass die widerrechtliche Verbringung des Kindes in den anderen Staat immer zuerst rückgängig gemacht werden soll und die Sorgerechtsentscheidung im bisherigen Wohnsitzstaat zu treffen hat.

¿Cuál es el papel de la Oficina Federal de Justicia?

Das Bundesamt für Justiz übernimmt bei Kindesentführungen nach Deutschland hier die Aufgabe der Zentralen Behörde.

La Bundesamt für Justiz bemüht sich, diesen Grundsatz durchzusetzen, d.h. die Rückführung in den anderen Staat, während die hiesigen Jugendämter eher geneigt sind, im Kindeswohlinteresse unter Kontinuitätsgesichtspunkten einen Verbleib in Deutschland zu befürworten.
En el caso de la sustracción internacional de niños, es importante que el padre que no esté de acuerdo con el traslado del niño complete rápidamente el procedimiento de retorno para evitar que el cambio se atrinchere. Mucho depende de la cooperación más fluida posible con la autoridad central del país de refugio.