Questions et Réponses sur l'enlèvement international d'enfants

Que faire en cas d'enlèvement international d'enfants ?

Si l'un des parents veut retourner dans son pays d'origine en cas de séparation ou de divorce, la question se pose de savoir s'il peut emmener l'enfant avec lui sans plus attendre ou s'il doit d'abord attendre une décision de garde du tribunal de la famille du pays de résidence.
Versucht der Elternteil dann, durch Mitnahme des Kindes ohne Zustimmung des anderen Elternteils vollendete Tatsachen zu schaffen, kann letzterer ein Verfahren über die Rückführung des Kindes nach dem Haager Kindesentführungsübereinkommen bzw. dem Europäischen Sorgerechtsübereinkommen einleiten. Diesen Übereinkommen liegt der allgemeine Grundsatz zugrunde, dass die widerrechtliche Verbringung des Kindes in den anderen Staat immer zuerst rückgängig gemacht werden soll und die Sorgerechtsentscheidung im bisherigen Wohnsitzstaat zu treffen hat.

Quel est le rôle de l'Office fédéral de la justice ?

Das Bundesamt für Justiz übernimmt bei Kindesentführungen nach Deutschland hier die Aufgabe der Zentralen Behörde.

Le Bundesamt für Justiz bemüht sich, diesen Grundsatz durchzusetzen, d.h. die Rückführung in den anderen Staat, während die hiesigen Jugendämter eher geneigt sind, im Kindeswohlinteresse unter Kontinuitätsgesichtspunkten einen Verbleib in Deutschland zu befürworten.
Dans le cas d'un enlèvement international d'enfant, il est important que le parent qui n'accepte pas le déplacement de l'enfant accomplisse rapidement la procédure de retour afin d'éviter que le changement ne s'installe. Beaucoup dépend de la coopération la plus harmonieuse possible avec l'autorité centrale du pays de refuge.